Haben Sie Fragen? +49 40 38022-5511
  
Schiffsbeteiligung

Santa Vanessa

Allgemeine Grundlagen, Partner

GesellschaftBeteiligungsgesellschaft MS "Santa Vanessa" mbH & Co. KG
AmtsgerichtHamburg, HRA 99781
HandelsregisterDie Eintragung ins Handelsregister ist nicht zwingend erforderlich. Notwendig ist dies jedoch, sofern der Rechtsvorgänger im Handelsregister eingetragen war.
phGDreißigste Oceanus Schiffahrts-GmbH
GeschäftsführungBaron von der Recke, Andreas; Offen, Jan Hendrik
TreuhänderinTVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH & Co. KG
KommanditkapitalEUR 19.451.000
Fondsschließung28.12.2004
Stille GesellschaftKeine
SchiffstypVollcontainerschiff (5.962 TEU; 4.410 homogen TEU; 72.000 tdw, Geschwindigkeit: 26,1 kn; Kühlcontaineranschlüsse: 400)
Indienststellung28.06.2005
FlaggeLiberia
VertragsreederCPO Containerschiffreederei (GmbH & Co.) KG
VorkaufsrechtJa
ÜbertragbarkeitTäglich
ÜbertragungsgebührenNeben der Provision für die MPC FundXchange fallen weitere externe Kosten bei der Übertragung an. Für die Übertragung berechnet die Treuhandgesellschaft beim Käufer 1 % der Nominalbeteiligung (mindestens EUR 100 maximal EUR 300) zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer pro Fondsgesellschaft und zusätzlich werden die Kosten für die Umschreibung im Handelsregister (sofern der Rechtsvorgänger dort eingetragen war) weiterbelastet. Bitte beachten Sie die vertraglichen Regelungen der Fondsgesellschaft.

Steuerliche Informationen

FinanzamtHamburg-Mitte Steuernummer: 48/691/00965
TonnagesteuerSeit dem 01.01.2006
Steuerliches Ergebnis0,32 %; 0,25 % Auflösung Unterschiedsbetrag Fremdwährungsdarlehen
Steuerliche BindungsfristKeine SonderAFA
Unterschiedsbetrag Seeschiff-16,01 % (nach Betriebsprüfung)
Unterschiedsbetrag Fremdwährungsdarlehen0,39 % per 31.12.2017
Steuerlich ausgleichsfähige Anfangsverluste-24,54 % (kumuliert mit positiven steuerlichen Ergebnissen bis zur Option zur Tonnagesteuer)
steuerlich veranlagt bis2016

Wirtschaftliche Eckdaten

Charter
  • USD 15.850 pro Tag bis min 15.03.2020 max. 01.06.2020 
ChartererMSC, Genf
PoolungKeine
BetriebsergebnisEUR2.140.000 für 2017
LiquiditätEUR 1.063.000 per 31.12.2017
UrsprungsdarlehenUSD 21.510.000; JPY 2.572.165.800
DarlehensstandUSD 4.301.400,41 per 31.12.2017
Stand KapitaldienstIn Regeltilgung. Unter Beibehaltung der Regeltilgung wird das Schiffshypothekendarlehen in 2020 zurückgeführt sein.
RegeltilgungUSD 2.868.000
Darlehensstand in Prozent10,00 %
Wann entschuldet bei Regeltilgung2020
Kumulierte Auszahlungen38 % per 12/2017
Kumulierte Auszahlungen (Prospekt)100% per 31.12.2017
Kumulierter Nettomittelrückfluss45,45 % per 31.12.2017
Kapitalbindung59,55 % per 31.12.2017
KaufoptionJa
Letzte Aktualisierung25.06.2019